Wassenberg – Nach ersten Informationen sollte auf der L117 zwischen Ratheim und Wassenberg der Fahrer eines Audi kontrolliert werden. Allerdings gab der dann Gas, statt auf die Anhaltezeichen zu reagieren.

© Heinsberg-Magazin/ Uwe Heldens

An der Rurtalstrasse bog der Audi Fahrer in Richtung Wassenberg ab – beschleunigte erneut, um dann auf die Roermonder Straße in Richtung Birgelen abzubiegen. Hier verlor er die Kontrolle über den Wagen und kollidierte mit einer Mauer im Kreuzungsbereich Bahnhofstrasse / Roermonderstrasse / Rurtalstrasse.

Die Flucht mit dem Wagen war ab hier nicht mehr möglich. So setzte der Fahrer seine Flucht zu Fuß fort.

© Heinsberg-Magazin/ Uwe Heldens

Die alarmierte Feuerwehr sicherte zusammen mit der Polizei die Unfallstelle und die Suche nach dem Flüchtigen wurde mit Unterstützung einer Drohne fortgesetzt.

Ob der Fahrer gefunden wurde, ist derzeit nicht bekannt – wir berichten nach …

Das Fahrzeug wurde sichergestellt.

 

 

 

 Bericht: Heldens / westreporter

Vorheriger ArtikelBundespolizei unterstützt Mecklenburg-Vorpommern bei der Brandbekämpfung in Lübtheen
Nächster ArtikelZwei schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B214 bei Bröckel
Avatar-Foto
Freier Journalist aus OWL ( Ostwestfahlen Lippe )

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.