Vollbrand einer Scheune in Göttingen

Vollbrand einer Scheune in Göttingen

158
0
TEILEN

Göttingen (ots) – Aus bisher unbekannter Ursache brannte im Ortsteil Deppoldshausen eine Scheune, in der unter anderem forstwirtschaftliche Geräte standen, bis auf die Grundmauern nieder. Eingesetzt waren ca. 70 Feuerwehrkräfte (Berufsfeuerwehr Göttingen: Hauptwache, Uni-Wache; FFW Geismar, FFW Holtensen, FFW Nikolausberg, FFW Roringen, FFW Weende). Die Hauptwache wurde durch die FFW Grone besetzt. Über die Schadenshöhe können noch keine Angaben getätigt werden. Der Brandort wurde beschlagnahmt und die weiteren Ermittlungen werden durch das 1. Fachkommissariat Göttingen übernommen.

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT