Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht

Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht

65
0
TEILEN

Hambühren (ots) – Am Montagnachmittag, gegen 15.10 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 214, zwischen Hambühren und Celle, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer verletzt wurde. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter. An der Unfallstelle bestand ein Überholverbot für beide Fahrtrichtungen.

Der 67 Jahre Rollerfahrer war mit seiner 63 Jahre alten Sozia auf dem Weg in Richtung Celle, als ihm ein Auto entgegenkam, dass wiederum von einem blauen oder schwarzen Van überholt wurde. Der Rollerfahrer musste stark abbremsen und äußerst weit rechts fahren, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Dennoch touchierte der Außenspiegel des Van das Lenkerende des Rollers. Der Rollerfahrer konnte zwar einen Sturz vermeiden, er erlitt jedoch eine nicht unerhebliche Verletzungen an der linken Hand.

Zeugen dieses Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei Wietze, Tel. (05146) 500090, in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT