Verkehrsunfall mit vier Beteiligten

Verkehrsunfall mit vier Beteiligten

58
0
TEILEN

Celle (ots) – Zu einem Verkehrsunfall, an dem vier Autos beteiligt waren, kam es am Donnerstag, gegen 18.20 Uhr.

Der 24 Jahre alte Fahrer eines Volvo fuhr die Braunschweiger Heerstraße in Richtung stadtauswärts. Dabei war er einen Moment lang unaufmerksam, so dass er nicht bemerkte, dass die Fahrzeugschlange vor ihm angehalten hatte. In der Folge fuhr der 24-Jährige dann auf einen Fiat auf. Durch die Wucht des Aufpralls kam es zu einer Kettenreaktion, so dass noch ein VW Passat und ein VW Golf in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Insgesamt wurden bei dem Unfall drei Personen leicht verletzt. Der Volvo und der Fiat waren nicht mehr fahrbereit, so dass sie abgeschleppt werden mussten. Insgesamt enstand ein Schaden von ca. 19.000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT