Verkehrsunfall mit Personenschaden- Verursacher flüchtet von der Unfallstelle – Zeugen Aufruf!

Verkehrsunfall mit Personenschaden- Verursacher flüchtet von der Unfallstelle – Zeugen Aufruf!

437
1
TEILEN
Symbolbild. Foto: Sascha Kunhart

#Bünde (ots) – Am gestrigen Nachmittag (14.12.) kam es gegen 16.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Bünde, Klinkstraße, in Höhe des dortigen Fußgängerüberweges. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer befuhr die Klinkstraße aus Richtung Bünde kommend in Richtung Engerstraße. Auf Höhe des Fußgängerüberweges, in Höhe der Einmündung Schwartemeierstraße, erfasste dieser eine 52-jährige Fußgängerin, welche den Fußgängerüberweg querte.

Die Fußgängerin wurde hierbei zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt in Richtung des Ortsteil Hüffen fort, ohne sich um die verletzte Fußgängerin zu kümmern.

Bei dem flüchtigen PKW soll es sich um eine dunkle Limousine gehandelt haben. Die verletzte Fußgängerin wurde mit einem angeforderten Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel.: 05221-888-0 in Verbindung zu setzen.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT