Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person bei Koblenz

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person bei Koblenz

197
0
TEILEN

#Koblenz (ots) – Ein 20-jähriger Mann aus dem Kreis Mayen-Koblenz befuhr mit seinem Pkw die B 9, aus Richtung Koblenz kommend, auf die Überleitung zur BAB A 48 in Richtung Trier. In der dortigen Rechtskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in einen Baum-und Heckenbewuchs abseits der Fahrbahn. Der Pkw blieb auf der Fahrerseite liegen und wurde erst gg. 06:40 h von einem Lkw-Fahrer festgestellt. Der Pkw-Führer musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 10000 EUR geschätzt.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Foto: Uwe Schumann

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT