Verkehrsunfall in den frühen Morgenstunden – zwei Verletzte

Verkehrsunfall in den frühen Morgenstunden – zwei Verletzte

277
0
TEILEN
© Feuerwehr

#Recklinghausen (ots) – In den Morgenstunden kam es am Donnerstag (28.09.2017) zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 43. Hierbei wurden zwei Personen verletzt.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Verkehrsunfall in den frühen Morgenstunden - zwei Verletzte
© Feuerwehr

Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 05.45 Uhr auf die BAB 43 in Fahrtrichtung Münster zwischen dem Autobahnkreuz Recklinghausen und der Abfahrt Marl-Sinsen alarmiert.

An der Einsatzstelle waren zwei PKW kollidiert. Die Feuerwehr klemmte die Batterie ab und sicherte die Unfallstelle ab. Der Rettungsdienst versorgte zwei verletzte Personen und transportierte diese anschließend in umliegende Krankenhäuser.

Der Einsatz dauerte circa eine Stunde an, im Einsatz befand sich die hauptamtliche Wachabteilung der Feuer- und Rettungswache sowie der Rettungsdienst mit zwei RTW der Feuerwehr Marl und einem Notarzt.

Zur Unfallursache und Höhe des Sachschadens kann die Feuerwehr keine Aussage treffen und verweist auf die Polizei.

 

Original-Content von: Feuerwehr Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT