Update – Alleinunfall mit Personenschaden – Junger Fahrer fährt gegen einen Baum

Update – Alleinunfall mit Personenschaden – Junger Fahrer fährt gegen einen Baum

92
0
TEILEN

Bünde-Ahle (ots) – (hay) In der Nacht zu Samstag, gegen 01:15 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Bünder mit einem Pkw Nissan Micra die Ahler Straße in Richtung Osnabrücker Straße. Im Verlauf einer Rechtskurve verlor er aus bislang nicht abschließend geklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug und stieß frontal gegen einen Baum am linken Fahrbahnrand.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Update - Alleinunfall mit Personenschaden - Junger Fahrer fährt gegen einen BaumDurch den Aufprall wurden der unfallverursachende Fahrer und ein 17-jähriger Beifahrer eingeklemmt. Beide mussten durch die alarmierte Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden. Auf der hinteren Rücksitzbank saß ein 16-jähriger Mitfahrer, der wie die anderen beiden auch schwer verletzt wurde. Durch eingesetzte Rettungswagen und einen Notarzt wurden die Verletzten erstversorgt und anschließend umliegenden Krankenhäusern zur stationären Behandlung zugeführt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8500 EUR. Der Nissan war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Durch einen Richter wurde zur Feststellung der Verkehrstüchtigkeit eine Blutprobe beim Fahrer angeordnet. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Ahler Straße komplett gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT