Unfall bei Waldarbeiten in Saßmicke

Unfall bei Waldarbeiten in Saßmicke

713
0
TEILEN
© Polizei

#Olpe (ots) – Am Freitagnachmittag gegen 17:15 ereignete sich in einem Waldstück in Olpe – Saßmicke ein folgenschwerer Unfall im Rahmen privater Holzarbeiten. Dabei versuchte ein 73-jähriger Olper einen Baumstamm mittels Seilwinde eine kleine Böschung hinaufzuziehen.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Unfall bei Waldarbeiten in Saßmicke
© Polizei

Als er an der Winde hantierte, wurde er von seinem Trecker überrollt, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Sein Begleiter informierte daraufhin sofort die Rettungsleitstelle in Olpe, woraufhin neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehr, ein Rettungshubschrauber aus Siegen sowie die Polizei eingesetzt wurde.

Der Verunfallte wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Die Polizei hat den Trecker zur Ermittlung der Unfallursache sichergestellt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelTrio beschädigt mehrere Wartehäuschen und Fensterscheiben durch Schüsse
Nächster ArtikelGroßbrand am Schulzentrum Hennef Wehrstraße
Baujahr 1990, gebürtiger Sachsen Anhalter,Neu-WarburgerSchwerpunkte in der Lokalredaktion seit 2014:Kriminalität, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und natürlich darf man dabei nie die Opferseite und die Hilfeorganisationen vergessen.Steckbrief ICH BIN: ein fröhlicher Mensch und ein leidenschaftlicher Fan von der Fotografie.IN MEINER FREIZEIT: liebe ich es, am Wasser zu sitzen, mit meinen Freunden PC Games zu spielen, stundenlang mit Freunden zu redenALS KIND WOLLTE ICH IMMER: Meine eigene Firma haben.DAS MAG ICH AN MEINEM BERUF: Ich habe als Freier Journalist das Privileg, ständig neue und interessante Menschen kennenzulernen und ihre Geschichten zu erzählen. Das inspiriert, das spornt an und das ist unterhaltsam.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT