Traktor und Ballenpresse durch Feuer zerstört

Traktor und Ballenpresse durch Feuer zerstört

739
0
TEILEN
© Feuerwehr Warburg

#Warburg (ots) –Auf der Bundesstraße 7 sind am Montag,

23.07.2018, gegen 19.25 Uhr, ein Traktor und eine Ballenpresse in
Brand geraten. Ein 32-jähriger Warburger fuhr mit dem Gespann die B7
in Richtung Ossendorf. Ein Verkehrsteilnehmer hinter, stellte ein
Feuer im Bereich der Ballenpresse fest und informierte den Fahrer.
Durch die alarmierte Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Der
Traktor und die Ballenpresse wurden jedoch komplett zerstört. Durch
die Lösch-und Bergungsarbeiten kam es zu erheblichen
Verkehrsbeeinträchtigungen, da die B7 zeitweise für den
Fahrzeugverkehr gesperrt werden musste.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSchusswechsel auf der Heerstraße in Duisburg – zwei Personen verletzt
Nächster Artikelmags erhöht Vorsichtsmaßnahmen wegen Brandgefahr
Baujahr 1990, gebürtiger Sachsen Anhalter,Neu-WarburgerSchwerpunkte in der Lokalredaktion seit 2014:Kriminalität, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und natürlich darf man dabei nie die Opferseite und die Hilfeorganisationen vergessen.Steckbrief ICH BIN: ein fröhlicher Mensch und ein leidenschaftlicher Fan von der Fotografie.IN MEINER FREIZEIT: liebe ich es, am Wasser zu sitzen, mit meinen Freunden PC Games zu spielen, stundenlang mit Freunden zu redenALS KIND WOLLTE ICH IMMER: Meine eigene Firma haben.DAS MAG ICH AN MEINEM BERUF: Ich habe als Freier Journalist das Privileg, ständig neue und interessante Menschen kennenzulernen und ihre Geschichten zu erzählen. Das inspiriert, das spornt an und das ist unterhaltsam.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT