Tödlicher Verkehrsunfall auf der Flugplatzstraße

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Flugplatzstraße

137
0
TEILEN
Symbolbild. Foto: Sascha Kunhart

Schloß Holte-Stukenbrock (ots) – Auf der
Flugplatzstraße ist es am Dienstagmorgen (09.05.,11.39 Uhr ) zu einem
Verkehrsunfall gekommen, bei dem 55-jähriger Mann aus Oerlinghausen
verstarb. Der Mann ist mit seinem Opel die Flugplatzstraße in
Richtung Stukenbrock gefahren, als er in Höhe einer Waldzufahrt aus
ungeklärter Ursache nach rechts gegen einen Baum fuhr. Hier kam der
Mann mit seinem Auto zum Stehen.

Der Autofahrer erlag an der
Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. An dem Auto entstand
Totalschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die
Flugplatzstraße in Höhe der Unfallstelle ca. 2,5 Stunden komplett
gesperrt.

 

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

TEILEN
Vorheriger ArtikelSchwerer Unfall auf der Autobahn A2
Nächster ArtikelIn Mönchengladbach – wurde eine Leiche im Baum gefunden Obduktion bringt neue Erkenntnisse
Baujahr 1990, gebürtiger Sachsen Anhalter,Neu-WarburgerSchwerpunkte in der Lokalredaktion seit 2014:Kriminalität, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und natürlich darf man dabei nie die Opferseite und die Hilfeorganisationen vergessen.Steckbrief ICH BIN: ein fröhlicher Mensch und ein leidenschaftlicher Fan von der Fotografie.IN MEINER FREIZEIT: liebe ich es, am Wasser zu sitzen, mit meinen Freunden PC Games zu spielen, stundenlang mit Freunden zu redenALS KIND WOLLTE ICH IMMER: Meine eigene Firma haben.DAS MAG ICH AN MEINEM BERUF: Ich habe als Freier Journalist das Privileg, ständig neue und interessante Menschen kennenzulernen und ihre Geschichten zu erzählen. Das inspiriert, das spornt an und das ist unterhaltsam.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT