Selfie-Aktion vor Rettungswagen: Frau zeigt Sanitäter an

Selfie-Aktion vor Rettungswagen: Frau zeigt Sanitäter an

634
0
TEILEN

#Bremervörde. Dass Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ungehalten auf Menschen reagieren, die ihre Arbeit mit Selfieaufnahmen behindern, geht derzeit regelmäßig durch die Medien. Am Sonntagmorgen ist es auf dem Parkplatz einer Discothek an der Wesermünder Straße zu solch einem Vorfall gekommen. Zwei Rettungssanitäter wollten gegen 3 Uhr eine renitente, alkoholisierte Person auf einer Trage in den Rettungswagen bringen. Dabei soll eine 30-jährige Frau, die sich vor dem Fahrzeug habe ablichten lassen, im Weg gestanden haben. Später zeigte die Frau an, dass sie von den Sanitätern zur Seite gedrängt und verletzt worden sei. Mit den weiteren Ermittlungen befasst sich jetzt die Bremervörder Polizei.

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT