Schwerer Unfall auf der K427 bei Northeim

Schwerer Unfall auf der K427 bei Northeim

358
0
TEILEN

K427 – (NEI) Am Samstagabend ereignete sich auf der Kreuzung K427/K407 ein Unfall mit Verletzten. Ein 43 jähriger Fahrer eines LKW fuhr in die Kreuzung, von der Vorfahrtstraße K407 kommend, ein. Ein 68 jähriger Osteroder fuhr mit seinem PKW, als Wartepflichtiger, in den Kreuzungsbereich von der K427 kommend ein. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der PKW geriet durch den Zusammenstoß von der Fahrbahn und stieß frontal gegen einen Baum. Der PKW Führer wurde im PKW eingeklemmt, musste durch die Feuerwehr geborgen werden und wurde aufgrund der erlittenden Verletzungen ins Krankenhaus Herzberg gebracht. Die 66 jährige Mitfahrerin im PKW musste ebenfalls ärztlich behandelt werden.

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT