Salzgitter: Frau auf Straße erschossen, Täter auf der Flucht

Salzgitter: Frau auf Straße erschossen, Täter auf der Flucht

437
0
TEILEN

Am Montagabend wurde in Salzgitter-Lebenstedt eine 30 Jahre alte Frau auf der Straße erschossen. Eine weitere Frau (32) wurde durch Schüsse verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Von dem Täter fehlt bisher jede Spur. Die Spurensicherung hat Beweise gesammelt. Eine Fahndung nach dem Polizei bekannten Täter läuft auf Hochtouren. Er ist 38 Jahre alt und derzeit auf der Flucht“, erklärt Polizeisprecher Pintak vor Ort. Medienberichten zu folge soll der Täter mit einem weißen Golf unterwegs sein. Mehr Infos folgen…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT