Radfahrer bei Unfall verletzt

Radfahrer bei Unfall verletzt

89
0
TEILEN

Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg- Ein Radfahrer kam vergangene Nacht nach einem Verkehrsunfall in Kreuzberg in eine Klinik.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Radfahrer bei Unfall verletzt
Foto: Th.Schröder

Ersten Ermittlungen zufolge waren der Radfahrer und ein Taxifahrer gegen 23 Uhr auf der Gitschiner Straße in Richtung Hallesches Ufer unterwegs. In Höhe der Zossener Straße kam es dann aus bislang ungeklärter Ursache zur Kollision der Beiden.

Möglicherweise hatte der Radfahrer beim versuchten Linksabbiegen das Taxi übersehen. Der 26-jährige Taxifahrer blieb unverletzt. Der 58-jährige Radler erlitt schwere Verletzungen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelPolizei bestätigt: Leichnam aus Elbe ist HSV-Manager Timo Kraus
Nächster ArtikelRadfahrer verstorben
Baujahr 1990, gebürtiger Sachsen Anhalter,Neu-WarburgerSchwerpunkte in der Lokalredaktion seit 2014:Kriminalität, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und natürlich darf man dabei nie die Opferseite und die Hilfeorganisationen vergessen.Steckbrief ICH BIN: ein fröhlicher Mensch und ein leidenschaftlicher Fan von der Fotografie.IN MEINER FREIZEIT: liebe ich es, am Wasser zu sitzen, mit meinen Freunden PC Games zu spielen, stundenlang mit Freunden zu redenALS KIND WOLLTE ICH IMMER: Meine eigene Firma haben.DAS MAG ICH AN MEINEM BERUF: Ich habe als Freier Journalist das Privileg, ständig neue und interessante Menschen kennenzulernen und ihre Geschichten zu erzählen. Das inspiriert, das spornt an und das ist unterhaltsam.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT