Polizei bestätigt: Leichnam aus Elbe ist HSV-Manager Timo Kraus

Polizei bestätigt: Leichnam aus Elbe ist HSV-Manager Timo Kraus

68
0
TEILEN

#Hamburg. Bei dem am gestrigen Donnerstag den 23. März 2017 gefundenen Leichnam aus der Elbe handelt es sich ohne Zweifel um den seit Wochen vermissten #HSV-Mitarbeiter Timo Kraus. Personalausweis, Kleidung und eine weitere Untersuchung der Rechtsmedizin die heute abgeschlossen wurden bestätigten die Vermutungen der Polizei. Die Todesursache ist derzeit noch unklar. Im Laufe des heutigen Tages soll darüber Klarheit herrschen. Der Verein – Hamburger SV hat sich in einer ersten Meldung „zutiefst bestürzt“ über den Tod eines langjährigen Mitarbeiters geäußert: „Wir haben jetzt Gewissheit und trauern um unseren Mitarbeiter Timo Kraus. Unser tiefes Mitgefühl gilt Timos Familie.“ Unser Beileid gilt seinen Angehörigen.

Quelle: https://twitter.com/PolizeiHamburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT