Orkan Xavier sorgt für Verspätungen im Bahnverkehr ab Mittag

Orkan Xavier sorgt für Verspätungen im Bahnverkehr ab Mittag

541
0
TEILEN

Der Orkan Xavier hat bereits am morgen sich mit kräften Regen im Norden angekündigt. Ab Mittag/Nachmittag soll der Wind dann stark zunehmen. Die Deutsche Bahn und die metronom Eisenbahngesellschaft warnen schon mit möglichen Verspätungen im Bahnverkehr. Polizei und Feuerwehr sind vorbereitet. Am Morgen gab es noch keine wetterbedingten Einsätze. Wir halten sich bezüglich den Verspätungen im Bahnverkehr auf dem Laufenden!

Besonders betroffene Strecken der metronom:

  • RE3 / RB31 zwischen Lüneburg und Uelzen
  • RE4 / RB41 zwischen Buchholz und Rotenburg
  • RE5 zwischen Stade und Cuxhaven

Die Deutsche Bahn hat die Geschwindigkeit der Fernverkehrszüge zwischen Hannover und Hamburg reduziert. Im gesamten Norden muss mit Verspätungen gerechnet werden, heißt es.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT