Nach Leichenfund in Zwingenberg: Leichnam identifiziert

Nach Leichenfund in Zwingenberg: Leichnam identifiziert

347
0
TEILEN

Heidelberg (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

Wie mit polizeilicher Meldung vom gestrigen Tag berichtet, wurde am frühen Freitagnachmittag im Bereich der Autobahnanschlussstelle Zwingenberg der Leichnam einer Frau gefunden.

Mittlerweile sind die Untersuchungen der Mitarbeiter des rechtsmedizinischen Instituts in Heidelberg soweit fortgeschritten, dass die Identität der Frauenleiche feststeht. Es handelt sich um die am 13. August vermisst gemeldete 26-jährige Julia B. aus Heidelberg-Emmertsgrund.

Weitere Angaben zum gegenwärtigen Stand der Ermittlungen können derzeit nicht gemacht werden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT