Nach dem Abbiegen überschlagen

Nach dem Abbiegen überschlagen

330
0
TEILEN

Borchen (ots) – Bei einem Alleinunfall in der Feldflur Nahe Borchen, ist ein Autofahrer am Dienstagnachmittag leicht verletzt worden. Nach den Ermittlungen der Polizei hatte ein 22-jähriger Mazdafahrer gegen 17.04 Uhr die Straße Wegelange in Richtung Borchen befahren. Beim Abbiegen nach links auf den Hugo-Koch-Weg kam der junge Mann mit seinem Pick-up ins Schleudern. Beim Versuch Gegenzulenken geriet der PKW auf die unbefestigte Bankette, worauf sich das Auto quer stellte, sich überschlug und auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Der junge Autofahrer wurde zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden dürfte bei etwa 15000 Euro liegen.

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT