Mücke verursacht Verkehrsunfall – B9 vor KO-Stolzenfels voll gesperrt.

Mücke verursacht Verkehrsunfall – B9 vor KO-Stolzenfels voll gesperrt.

452
0
TEILEN
© Polizei

#Koblenz, B9 (ots) – Am Sonntag, den 08.10.2017, gegen 15:25 Uhr ereignet sich auf der B9, vor der Ortslage KO-Stolzenfels, aus Richtung Koblenz kommend, ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Mücke verursacht Verkehrsunfall - B9 vor KO-Stolzenfels voll gesperrt.
© Polizei

Vor Ort konnten die Beamten ermitteln, dass der PKW der in Fahrtrichtung Boppard die B9 befuhr, auf Höhe der langen Gerade vor der Ortslage Stolzenfels, aufgrund einer Mücke im Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geriet und dort seitlich mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidierte. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurden beide Fahrzeug stark deformiert. Die abgerissen und durch die Luft gewirbelten Fahrzeugteile beschädigten ein weiteres Fahrzeug.

Glücklicherweise wurden die Insassen nur leicht verletzt. Alle drei beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die Fahrbahn war für über eine Stunde vollgesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Auslaufende Betriebsstoffe und Wrackteile wurden durch die Feuerwehr beseitigt.

Die Gesamtschadenshöhe wird auf ca. 27.500EUR beziffert.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT