Motiv unklar: Vier Tote bei Schießerei in Belgien

Motiv unklar: Vier Tote bei Schießerei in Belgien

414
0
TEILEN

Ein Unbekannter hat in der belgischen Stadt Lüttich zwei Polizisten erschossen. Medienberichten zufolge nahm er nach der Schießerei mit der Polizei eine Geisel in einer nahe gelegenen Schule. Der Angreifer wurde mittlerweile von Sicherheitskräften „neutralisiert“, heißt es. Hintergrund und Motiv sind noch unklar. Wie die belgischen Medien auf Berufung der Polizei berichten, soll der Mann „Allahu Akbar“ gerufen haben. Die Polizei hat das nicht offiziell bestätigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT