Messerangreifer verletzt 3 Menschen in Den Haag

Messerangreifer verletzt 3 Menschen in Den Haag

331
0
TEILEN

Den Haag. Im niederländischen Den Haag (dort sitzt unter anderem die niederländische Regierung) hat es am Samstagnachmittag wie die Polizei bestätigt eine Messerattacke gegeben. Ein verwirrter Mann, der der Polizei schon länger bekannt war, hat dort mehrere Menschen mit einem Messer verletzt. Als Einsatzkräfte versuchten, ihn mittels einem Schuss ins Bein zu stoppen. Doch die Kugel stoppte den Mann nicht, sodass eine Festnahmeeinheit Taser (Elektroschocker) einsetzen mussten. Bei dem Vorfall wurden insgesamt vier Menschen verletzt, darunter der Täter. Die Hilfe für die drei Opfer ist bereits in vollem Gange. Ein Trauma-Helikopter brachte ein mobiles Ärzteteam an Ort und Stelle. Der Verdächtige wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht und wird so schnell wie möglich verhört. Die Untersuchung der Umstände und des Motivs des Verdächtigen ist noch unklar. Ermittlungen dazu laufen bereits.

Foto: twitter.com/politie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT