Mann mit Samuraischwert löst größeren Polizeieinsatz aus

Mann mit Samuraischwert löst größeren Polizeieinsatz aus

291
0
TEILEN

Viernheim (ots) – Am Mittwoch (28.03.2018) gegen 19:05 Uhr kam es in Viernheim auf dem Spielplatz am Kapellenberg zu Streitigkeiten zwischen mehreren Heranwachsenden. Im Verlauf des Streits zog einer der Beteiligten ein Samuraischwert und schlug einem weiteren Beteiligten mit der Breitseite in die Genitalien. Anschließend flüchtete der Täter. Die Polizei fahndete mit starken Kräften und konnte den Täter zeitnah festnehmen. Beim dem Täter handelt es sich um einen 23-jährigen Mann aus Viernheim, der zur Tatzeit unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Bei dem Schwert handelte es sich um eine sogenannte Deko-Waffe. Das 34-jährige Opfer erlitt eine Prellung und kam vorsorglich in ein Krankenhaus.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT