LKW-Auffahrunfall Autobahn 2 Richtung Berlin

LKW-Auffahrunfall Autobahn 2 Richtung Berlin

156
0
TEILEN

#Braunschweig (ots) – Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesautobahn 2 in Höhe Braunschweig-Hafen wurde am Dienstagmorgen der Fahrer von einem der vier beteiligten Sattelzüge verletzt.

Die linke Fahrspur ist derzeit frei. Dennoch bildete sich ein Stau in Richtung Westen von bis zu acht Kilometer Länge, der derzeit noch anhält. Die Auffahrt Braunschweig-Hafen in Richtung Berlin ist voll gesperrt.

Kurz nach 07.30 Uhr waren die LKW im Einfädelungsbereich der Auffahrt aufeinander gefahren. Deren Fahrer, 37, 42 und 44 Jahre alt blieben unverletzt. Der 39-Jährige war zunächst eingeklemmt und wurde von Polizeibeamten aus dem Führerhaus geborgen. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Schaden dürfte mindestens 250 000 Euro betragen.

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT