Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

246
0
TEILEN
© Polizei

#Höxter (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, 08.10.2017, um 14.15 Uhr, sind auf der Bundesstraße 239 bei Fürstenau zwei Personen leicht verletzt worden.

An beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden. Zur Unfallzeit beabsichtigte ein 46-jähriger Mann aus Boffzen mit seinem Ford Focus von der Detmolder Straße auf die B239 in Richtung Höxter einzubiegen.

Hierbei übersah er aus bislang nicht bekannten Gründen die Vorfahrt eines 49-jährigen Mannes aus Steinheim, welcher mit seinem Opel Signum die B239 in Richtung Steinheim befuhr und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT