Kurve wird betrunkenem Autofahrer zum Verhängnis

Kurve wird betrunkenem Autofahrer zum Verhängnis

285
0
TEILEN

Landau-Mörlheim (ots) – 22. April 2018, 00.54 Uhr In der Nacht von Samstag auf Sonntag verunglückte ein 33-jähriger Peugeot-Fahrer aus Herxheim auf der Kreisstraße zwischen Mörlheim und Insheim. In einer leichten Linkskurve kam er von der Straße ab, berührte ein Brückengeländer und fuhr anschließend gegen einen Baum. Das Auto hob ab, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer konnte sich selbstständig befreien. Angesichts des total zerlegten Wagens (siehe Bild) kam der Mann noch glimpflich davon. Mit Prellungen am Körper wurde er ins Krankenhaus gebracht. Sein Auto hatte nur noch Schrottwert. Ursächlich für den Unfall dürfte der genossene Alkohol (1,9 Promille) gewesen sein.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT