In Mönchengladbach – wurde eine Leiche im Baum gefunden Obduktion bringt neue...

In Mönchengladbach – wurde eine Leiche im Baum gefunden Obduktion bringt neue Erkenntnisse

335
0
TEILEN

#Mönchengladbach (ots) Am Samstag, 29.4.2017, gegen 13.00 Uhr, ist in Mönchengladbach (Ortsteil Am Wasserturm) in einem Baum auf einem Privatgrundstück die Leiche einer männlichen Person gefunden worden.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - In Mönchengladbach - wurde eine Leiche im Baum gefunden Obduktion bringt neue Erkenntnisse
Foto: Sascha Rixkens

Ein 59-jähriger Spaziergänger hatte im Baum in etwa dreieinhalb bis vier Meter Höhe eine vermeintlich leblose Person oder eine lebensgroße Puppe wahrgenommen. Polizei und Feuerwehr bargen aus dem Baum eine männliche Leiche, die sich dort unbemerkt seit mehreren Wochen befand.

Im Rahmen des Todesermittlungsverfahrens erfolgte am Dienstag, 9. Mai 2017 eine rechtsmedizinische Untersuchung des Leichnams, einschließlich Obduktion. Dabei haben sich keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden am Tod der aufgefundenen Person ergeben. Todesursächlich, jedoch nicht mit letzter Sicherheit bestimmbar, könnte ein Erfrieren oder eine Intoxikation (Medikamente/Betäubungsmittel) gewesen sein. Sicher ist, dass die Person nicht verhungert ist.

Die Identität des Verstorbenen steht nach wie vor noch nicht sicher fest. Mittels einer DNA-Analyse soll die Identität geklärt werden. Ein Ergebnis der DNA-Untersuchung könnte am Ende dieser Woche vorliegen.

 

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
TEILEN
Vorheriger ArtikelTödlicher Verkehrsunfall auf der Flugplatzstraße
Nächster ArtikelBatteriesäure ausgelaufen, Gefahrguteinsatz für die Feuerwehr Hamburg
Baujahr 1990, gebürtiger Sachsen Anhalter,Neu-WarburgerSchwerpunkte in der Lokalredaktion seit 2014:Kriminalität, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und natürlich darf man dabei nie die Opferseite und die Hilfeorganisationen vergessen.Steckbrief ICH BIN: ein fröhlicher Mensch und ein leidenschaftlicher Fan von der Fotografie.IN MEINER FREIZEIT: liebe ich es, am Wasser zu sitzen, mit meinen Freunden PC Games zu spielen, stundenlang mit Freunden zu redenALS KIND WOLLTE ICH IMMER: Meine eigene Firma haben.DAS MAG ICH AN MEINEM BERUF: Ich habe als Freier Journalist das Privileg, ständig neue und interessante Menschen kennenzulernen und ihre Geschichten zu erzählen. Das inspiriert, das spornt an und das ist unterhaltsam.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT