Harz Metall: Diverse Paletten brennen in Lagerhalle

Harz Metall: Diverse Paletten brennen in Lagerhalle

244
0
TEILEN

#Goslar. Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein Brand in einem Lagergebäude auf dem Gelände der Harz Metall. Für die Feuerwehren aus Oker, Goslar und Harlingerode erfolgte kurz nach 13 Uhr die Alarmierung. Während der ersten Erkundung forderte die Einsatzleitung vorsorglich die Feuerwehren Bad Harzburg, Hahndorf und Vienenburg nach. In Brand geraten waren Paletten und darauf lagernde Big Packs. Der Inhalt der großen Behältnisse war nicht brennbar und verteilte sich auf die wenigen brennenden Paletten. Dadurch löschte sich das Feuer selbst.

Vorsorglich wässerten die Einsatzkräfte den betreffenden Bereich. Entstandener Rauch verblieb in der Lagerhalle.
Neben den Feuerwehren eilten auch Polizei, Rettungsdienst der Kreiswirtschaftsbetriebe und zwei Fahrzeuge der Feuerwehrtechnischen Zentrale an die Harlingeröder Landstraße.

Der Kreisbrandmeister Uwe Fricke verschaffte sich ebenfalls einen Überblick zur Einsatzlage.

Text/Foto: Feuerwehr Bad Harzburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT