Grossfeuer in Hamburg-Barmbek: Feuerwehr stellt sich auf langwierigen Einsatz ein

Grossfeuer in Hamburg-Barmbek: Feuerwehr stellt sich auf langwierigen Einsatz ein

3413
0
TEILEN

Seit den Nachmittagsstunden des heutigen Sonntages ist die Feuerwehr Hamburg im Großeinsatz in Barmbek. Auf einem Bunker ist ein Penthouse, eine Holzkonstruktion, aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Feuerwehrleute sind mit einem Großaufgebot vor Ort. Anwohner werden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Es kommt zu einer Belästigung durch Brandrauch. Eine Gesundheitsgefahr besteht aber nicht. Inzwischen wurde die 3. Alarmstufe ausgelöst. Neben Drehleitern ist auch ein Teleskopmast im Einsatz. Um kurz nach 16 Uhr hat auch das Warnsystem Katwarn Alarm ausgelöst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT