Großeinsatz in Österreich: Schüler mit Schrotflinte angeschossen, Täter flüchtig

Großeinsatz in Österreich: Schüler mit Schrotflinte angeschossen, Täter flüchtig

298
0
TEILEN

Im Schulzentrum von Mistelbach (Niederösterreich) ist am Mittwochnachmittag ein Schüler von einem Unbekannten mit einer Schrotflinte angeschossen worden. Ein Großaufgebot an Einsatzkräfte sucht derzeit nach dem Täter. Die Schule wurde weiträumig abgesperrt. Der Schüler schwebe laut einem Medienbericht von kurier.at nicht in Lebensgefahr.

Foto: instagram.com/polizei_im_bild/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT