Großbrand zerstört in Greifswald mehrere Supermärkte

Großbrand zerstört in Greifswald mehrere Supermärkte

2518
2
TEILEN

Im Greifswalder Ortsteil Schönwalde sind am Sonntagnachmittag zwei Supermärkte in Brand geraten. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Greifswald eintrafen, standen der Penny – und Rewe-Markt bereits in Vollbrand. Rund 100 Feuerwehrleute aus der Region sind im Einsatz. Zwei Drehleitern sind aufgrund des riesigen Ausmaßes des Brandes in Stellung gebracht worden. Die Polizei bittet Anwohner, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Rauchwolke war bis zum 25 Kilometer entfernten Rügen sichtbar. Es wird nachberichtet.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Großbrand zerstört in Greifswald mehrere Supermärkte

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Großbrand zerstört in Greifswald mehrere SupermärkteyH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Großbrand zerstört in Greifswald mehrere SupermärkteFotos: twitter.com/regennachtjunge

2 KOMMENTARE

  1. Ganz ehrlich das ist doch mit Sicherheit ein geplanter Anschlag bei den ganzen letzten Bränden. Lauter Rewe Filialen brennen das sollte man vielleicht mal mehr im Auge behalten.

    • Hallo Sarah,

      Es war Brandstiftung „In den Beschuldigtenvernehmungen räumten die 15 und 14-jährigen Schüler einer 7. Klasse ein, mit unterschiedlicher Tatbeteiligung nacheinander im Unterstand in zwei Einkaufskörben vorgefundene Papiertaschentücher sowie einen Stoffbeutel angezündet und wieder gelöscht zu haben„ Es sind Ferien.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT