Großbrand im Europapark Rust – Lage noch nicht unter Kontrolle

Großbrand im Europapark Rust – Lage noch nicht unter Kontrolle

28549
0
TEILEN
© Br-Deu.de

UPDATE 23:10 Uhr: Über das weitere Vorgehen wird in der Nacht entschieden. Leider können wir derzeit noch nicht sagen, ob der Park morgen öffnen kann. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Einsatzkräften für die Unterstützung und halten euch auf diesem Kanal auf dem Laufenden!

UPDATE 21:08 Uhr: Wie die Polizei Offenburg schreibt, sind zahlreiche Beamte ebenfalls vor Ort. Nach aktuellen Kenntnisstand gibt es keine Verletzten. Der Park wurde evakuiert. Wie ein Sprecher der Feuerwehr Offenburg gegenüber der Bild berichtet, sollen 10 Feuerwehren aus dem gesamten Landkreis im Einsatz sein. Doch das reicht noch nicht! Michael Wege von der Leitstelle der Feuerwehr gegenüber bild.de: „Das Feuer breitet sich noch stark aus. Wir haben die Lage noch nicht unter Kontrolle. Wir sind dabei, weitere Einsatzkräfte nachzuziehen.“

Im Europapark Rust ist am frühen Samstagabend ein Feuer im skandinavischen Themenbereich ausgebrochen. Dabei soll es sich nach ersten Erkenntnissen um die Attraktion ‚Die Piraten von Batavia‘ und eine Lagerhalle handeln. Feuerwehr und Rettungskräfte aus der Umgebung befinden sich aktuell im Großeinsatz. Ob es Verletzte bei dem Brand gab, ist noch unklar. Genauso, wie es zu dem Brand gekommen ist. Die Feuerwehr ist derzeit mit den Löscharbeiten beschäftigt und versucht ein Übergreifen des Feuers zu verhindern. Es wird ausführlich nachberichtet…

Foto: Twitter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT