Feuerwehr Bochum unterstützt die Kollegen in Lippstadt

Feuerwehr Bochum unterstützt die Kollegen in Lippstadt

776
0
TEILEN

Bochum (ots) – Heute Nacht gegen 2:30 Uhr sind 2 Fahrzeuge der Feuerwehr Bochum zu einem Großbrand nach Lippstadt alarmiert worden. Ein Warnfahrzeug und ein Messfahrzeug wurden durch die Bezirksregierung angefordert um die Kollegen vor Ort zu unterstützen. 5 Mitarbeiter der Löscheinheit Querenburg und der Berufsfeuerwehr waren bis heute morgen dort im Einsatz. Mittlerweile sind alle wieder zurück auf der Hauptwache.

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT