Festnahme nach Hinweis auf gefährliche Substanzen

Festnahme nach Hinweis auf gefährliche Substanzen

556
0
TEILEN

Köln (ots) – Die Polizei Köln hat heute Abend (12. Juni) einen 29 Jahre alten Mann aus Chorweiler festgenommen. Seine Ehefrau befindet sich ebenfalls im Gewahrsam der Polizei. Die gemeinsamen Kinder des Ehepaares sind in Obhut der Stadt Köln. Dem aus Tunesien stammenden Mann wird der Umgang mit toxischen Substanzen vorgeworfen. Aus diesem Grund ist die Analytischen Task Force (ATF) angerückt. Die Polizei Köln hat vor Ort Absperrmaßnahmen eingerichtet. In Kürze wird die Durchsuchung der genutzten Räumlichkeiten durch Spezialkräfte durchgeführt. Die Polizei Köln hat vor Ort eine Medienanlaufstelle eingerichtet.

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT