Explosion in Berlin-Schöneberg: Staatsschutz ermittelt

Explosion in Berlin-Schöneberg: Staatsschutz ermittelt

489
0
TEILEN
Foto: TechLine

In der vergangenen Nacht gab es eine Explosion in Schöneberg. Nach Angaben mehrerer Bewohner zweier Mehrfamilienhäuser in der Wormser Straße soll es kurz nach Mitternacht einen lauten Knall und einen Feuerschein gegeben haben. Durch die Explosion wurden mehrere Fensterscheiben der Wohnhäuser zerstört. Alarmierte Polizisten fanden auf dem Gehweg Reste, die offensichtlich von dem explodierten Gegenstand stammen. Verletzt wurde niemand. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat, wie immer bei diesen Sachverhalten, die Ermittlungen übernommen.

Text: Polizei Berlin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT