Erstmeldung: Kleinflugzeug im Bereich Hess. Oldendorf vermisst

Erstmeldung: Kleinflugzeug im Bereich Hess. Oldendorf vermisst

439
0
TEILEN
© Polizei

#Hess. #Oldendorf (ots) – Seit heute Nachmittag 15:13 Uhr wird im westlichen Weserbergland ein Kleinflugzeug vermisst. Die Verbindung zum Tower in Braunschweig brach plötzlich ab; die letzte bekannte Position soll im Bereich Hess. Oldendorf (Landkreis Hameln-Pyrmont) gewesen sein.

Es wird ein Absturz des Sportflugzeuges befürchtet. Die mögliche Absturzstelle wird im Bereich des Süntel-Höhenzuges vermutet. Auf dieses teilweise sehr unzugängliche Waldgebiet mit Felsklippen, Einschnitten und Steinbrüchen konzentriert sich derzeit die schwierige Suche der Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, Rettungsdienst und Polizei.

Es gibt keine konkreten Hinweise auf ein tatsächliches Absturzgeschehen.

Aufgrund der Wetterlage (bevorstehende Eisregen und Schneeschauerfront) kann derzeit kein Hubschrauber zur Suche eingesetzt werden.

„Folgemeldung zu „Kleinflugzeug im Bereich Hess. Oldendorf vermisst“: nun konnte doch ein Polizeihubschrauber starten und den Süntel-Höhenzug abfliegen„

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT