Demonstrationen in Braunschweig: Sperrungen und Verkehrsbehinderungen möglich

Demonstrationen in Braunschweig: Sperrungen und Verkehrsbehinderungen möglich

343
0
TEILEN

Braunschweig. Aufgrund mehrerer Demonstrationen heute in Braunschweig kann es zu kurzfristigen Sperrungen und Verkehrsbehinderungen am Hauptbahnhof, Willy-Brandt-Platz, Leonhardplatz/Stadthalle, Leonhardstraße und Kurt-Schumacher-Straße kommen. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort und hat die betroffenen Gebiete abgesperrt. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Grund für die Demos ist die Tagung der AfD in der Löwenstadt.

 

Foto: Polizei Braunschweig

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT