Brennender Sattelzug auf der A 2 Höhe Rastplatz Lipperland

Brennender Sattelzug auf der A 2 Höhe Rastplatz Lipperland

57
0
TEILEN
Symbolbild: Blaulichtreport Deutschland // Foto-Neuwied.de

Bielefeld (ots) Am 22.07.2015, gegen 15.35 h geriet kurz hinter der Anschlussstelle Ostwestfalen- Lippe, in Fahrtrichtung Hannover, ein mit Plastikfolien beladener Sattelzug aus Pinneberg in Brand.

Der 47-jährige Fahrer aus Greifswald bemerkte, dass an seiner Zugmaschine der vordere linke Reifen geplatzt war. Der Fahrer schaffte es, seinen Sattelzug an der Mittelschutzplanke zum Stehen zu bringen, ohne dass es zu einem Unfall kam.

Hier geriet zunächst die Zugmaschine in Brand, danach griffen die Flammen auf den Auflieger über, so dass der gesamte Sattelzug in kürzester Zeit lichterloh brannte.

Aufgrund der enormen Hitze- und Qualmentwicklung wurde die A 2 in beiden Richtungen komplett gesperrt und der Sattelzug wurde von Feuerwehren Herford, Bielefeld, sowie aus dem Kreis Lippe, abgelöscht.

Bedingt durch den Berufsverkehr kam es zu erheblichen Verkehrsstörungen. Auf der A 2 staute sich der Verkehr in beiden Richtungen auf einer Länge von jeweils bis zu ca. 10 Kilometern.

Am ausgebrannten Sattelzug entstand ein Sachschaden von ca. 250.000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT