Berliner Feuerwehr im Dauereinsatz: Brand in Prenzlauer Berg

Berliner Feuerwehr im Dauereinsatz: Brand in Prenzlauer Berg

367
0
TEILEN
Foto: Th Schröder

Berlin Prenzlauer Berg. Um 18:04 Uhr Sonnabend wurde die Berliner Feuerwehr in die Hermann-Blanckenstein-Straße in Prenzlauer Berg alarmiert. In unmittelbarer Nähe zur Landsberger Allee brannnte es im ehemaligen Schlachthof. Das Gebäude ist leerstehend und wird derzeit saniert.

Das Dach brannte auf einer Fläche von 1.200qm und es bestand Einsturzgefahr. Die umliegenden Wohnkomplexe wurden mit einem Ventilator geschützt.

Ein Einsatzleiter verletzte sich an der Einsatzstelle und wurde stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Wir waren über einen Zeitraum von fast 12 Stunden mit 100 Einsatzkräften ständig vor Ort. Um dies zu gewährleisten wurde die Freiwillige Feuerwehr mit alarmiert, um vor Ort zu unterstützen und die umliegenden Wachen zu besetzen, damit der Grundschutz sicher gestellt werden konnte.

Die Landsberger Allee war während des Einsatzes stadtauswärts gesperrt.

Fotos: Polizeireporter Th. Schröder

Text: Feuerwehr Berlin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT