Aufgrund Müdigkeit mit Pkw überschlagen: 23 Jähriger schwer verletzt

Aufgrund Müdigkeit mit Pkw überschlagen: 23 Jähriger schwer verletzt

573
0
TEILEN

Uelzen (ots) – Schwere Verletzungen erlitt ein 23 Jahre alter Fahrer eines Pkw VW Passat in den Nachtstunden zum 04.04.18 bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 4 – Uhlenring. Der junge Mann hatte vermutlich aufgrund Müdigkeit die Kontrolle über seinen Pkw verloren, kam gegen 02:40 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte über die Leitplanke und überschlug sich. Er wurde mit erheblichen Verletzungen ins Klinikum gebracht. Es entstand ein Sachschaden von gut 12.000 Euro. Für die Bergungs- und Säuberungsarbeiten musste die Bundesstraße bis in die frühen Morgenstunden gesperrt werden, so dass es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam.

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT