21-Jähriger erschreckt Passanten mit Grusel-Clown-Maske

21-Jähriger erschreckt Passanten mit Grusel-Clown-Maske

610
0
TEILEN

#Bünde (ots) – In der Nacht von Samstag (26.8.) auf Sonntag gegen 00:15 Uhr wollte ein 21-jähriger Bünder lustig sein und erschreckte Passanten im Bereich der Engerstraße mit einer Grusel-Clown-Maske.

Auch die alarmierte Polizei fand dieses Treiben nicht komisch und stellte die Maske sicher.

Darüber hinaus legten die Beamten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen der Belästigung der Allgemeinheit vor.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
TEILEN
Vorheriger ArtikelAachen: Verteilung von Jodtabletten für den Fall eines Atom-Unglücks
Nächster ArtikelBrand von Strohballen in Neuss Allerheiligen
Baujahr 1990, gebürtiger Sachsen Anhalter,Neu-WarburgerSchwerpunkte in der Lokalredaktion seit 2014:Kriminalität, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und natürlich darf man dabei nie die Opferseite und die Hilfeorganisationen vergessen.Steckbrief ICH BIN: ein fröhlicher Mensch und ein leidenschaftlicher Fan von der Fotografie.IN MEINER FREIZEIT: liebe ich es, am Wasser zu sitzen, mit meinen Freunden PC Games zu spielen, stundenlang mit Freunden zu redenALS KIND WOLLTE ICH IMMER: Meine eigene Firma haben.DAS MAG ICH AN MEINEM BERUF: Ich habe als Freier Journalist das Privileg, ständig neue und interessante Menschen kennenzulernen und ihre Geschichten zu erzählen. Das inspiriert, das spornt an und das ist unterhaltsam.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT